Arbeiten bei Pneuhage

Lernen, begeistern, bewegen

„Leidenschaft in Reifen“ – unser Motto ist auch das Programm für unsere Mitarbeiter. Pneuhage ist ein Familienunternehmen im besten Sinne: Jedes Familienmitglied ist wichtig. In der Pneuhage-Gruppe achten wir aufeinander, gehen respektvoll und offen miteinander um. Bei uns können sich die Mitarbeiter wohlfühlen und weiterentwickeln.

Rund um Reifen und mehr

Reifen und Felgen sind unser Kerngeschäft. Ob Großhandel, Einzelhandel, Zentrale oder Produktion – in der Pneuhage Unternehmensgruppe gibt es für jeden etwas Interessantes zu tun. Im handwerklichen, technischen oder kaufmännischen Bereich bieten sich viele Möglichkeiten, seine Talente zu entfalten.

Unsere Kundenberater, Monteure und Servicespezialisten glänzen mit enormem Fachwissen und geschickten Händen. Damit lässt sich nicht nur im Freundeskreis oder am Stammtisch punkten. Selbst in der Formel 1 entscheiden schließlich die Reifen über den Rennausgang.

Karriere bei Pneuhage

Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten bei Pneuhage

Hier bekommen Sie einen Eindruck davon,

  • was uns als Unternehmen besonders macht
  • warum unsere Mitarbeiter mit Leidenschaft bei der Sache sind
  • warum viele uns auch nach vielen Jahren noch die Treue halten

und vor allem:

  • warum es sich lohnt, ein Mitglied der Pneuhage-Familie zu werden –
    als Auszubildende/r genauso wie mit Berufserfahrung

Für eine erfolgreiche berufliche Zukunft
Ausbildung besitzt seit jeher in der Pneuhage Unternehmensgruppe einen hohen Stellenwert. Bereits seit vielen Jahren sind mehr als zehn Prozent der rund 1.300 Mitarbeiter in der Berufsausbildung. Nach erfolgreichem Abschluss bieten sich innerhalb des Unternehmens zahlreiche Erfolg versprechende Karrierechancen.

 

Ausbildungsberufe bei Pneuhage

Übung macht den Meister
Neues zu lernen geht bei Pneuhage alle an. Schließlich kommen jeden Tag neue Produkte und Fahrzeuge auf den Markt und die Technik schreitet weiter voran. Auch die Ansprüche und Erwartungen unserer Kunden entwickeln sich ebenfalls weiter. Wir bei Pneuhage wollen damit nicht nur Schritt halten sondern bei jeder Entwicklung ganz vorne mit dabei sein.

Deshalb ist für uns Weiterbildung und Personalentwicklung so wichtig. Auch die individuelle Einarbeitung neuer Mitarbeiter ist für uns Pflicht, um bestmögliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Mitarbeit zu schaffen.

Das Pneuhage Trainingskonzept
Eigene Vollzeit-Trainer für den kaufmännischen und den gewerblichen Bereich sowie externe Anbieter sorgen für einen umfangreichen Schulungskatalog. Dabei reichen die Themen von aufgabenbezogenen Inhalten bis hin zu Kursen im zwischenmenschlichen Bereich, z.B. Konfliktmanagement und vieles mehr.

In Nossen bei Dresden betreiben wir ein eigenes Technik-Trainingscenter: In speziell eingerichteten Schulungsräumen haben wir dafür eine komplette Werkstatt nachgebaut, in der Mitarbeiter in praxisbezogenen Schulungen ihr Wissen ausbauen und festigen können.

Für die Weiterentwicklung von Trainees und Führungsnachwuchskräften bieten wir spezielle Seminare. Wer seinen Meisterbrief bei Pneuhage erwerben möchte, darf mit einer Förderung rechnen.

Eigene Ziele erreichen

Vom Auszubildenden zum Jubilar
Von Beginn an haben wir viel Wert auf die Ausbildung junger Menschen gelegt. In der Regel befinden sich mehr als zehn Prozent der rund 1300 Mitarbeiter in der Berufsausbildung. Wir sehen in der Ausbildung die beste Chance, hochqualifizierte Kolleginnen und Kollegen zu bekommen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bietet unsere Unternehmensgruppe vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.

Die Vielfalt an sicheren Arbeitsplätzen verführt viele zum Bleiben: Ein Jubiläum nach 10 oder 25 Jahren ist bei uns keine Ausnahme, sondern kommt häufig vor. Viele Mitarbeiter verbringen sogar ihr ganzes Berufsleben bei Pneuhage.

Gute Ideen sind immer willkommen
In einer Firmengruppe mit rund 1.300 Mitarbeitern gibt es vielfältige Aufgaben, die sich immer wieder verändern und dem Wandel der Zeit anpassen. Frische Ideen sind gefragt und ausdrücklich erwünscht. Kombiniert mit der Erfahrung langjähriger Mitarbeiter macht uns dies unschlagbar. Denn dazu zu lernen und Verantwortung zu übernehmen ist Teil der Firmenphilosophie. Zudem sollen sich all unsere Mitarbeiter entsprechend ihrer Tätigkeitsbereiche regelmäßig fortbilden. Mehrere Schulungstage im Jahr sind bei Pneuhage nicht nur Kür, sondern willkommene Pflicht. So erreichen wir unsere Ziele und sind unseren Wettbewerbern immer einen Schritt voraus. Weil auch unsere Kunden merken: Pneuhage – das ist etwas ganz Besonderes!

Persönlich wachsen: vom Auszubildenden zur Führungskraft
Offene Stellen besetzen wir am liebsten mit Mitarbeitern aus den eigenen Reihen. Denn wer unser Geschäft von der Pike auf gelernt hat, hat einen großen Vorsprung gegenüber anderen Bewerbern. Viele Führungskräfte waren schon als Auszubildende ein Teil der Pneuhage-Familie. Allen Bereichen ist dabei eines gemeinsam: wer in der Pneuhage-Gruppe arbeitet, kann sich in seinen persönlichen Wohlfühl-Job entfalten und Verantwortung in kollegialem Umfeld übernehmen.